fbpx
Idee

Wahrheit 12 – Idee

Die besten Momente entstehen aus
den dümmsten Ideen und
werden zu den wertvollsten Erinnerungen.

(Autor: visual statements)

Von diesen Momenten kennst Du bestimmt auch viele, denn sie machen unser Leben aus. Immer wenn wir eine Idee haben, bei der wir uns denken, das wir lieber die “Finger davon lassen sollten”, weil es verrückt ist oder “man so etwas eben nicht tut”, wird unser Leben gerade total spannend. Dann liegt es an uns, zu entscheiden, einfach mal aus der Reihe zu tanzen oder doch einen Moment zu verpassen, an dem wir uns vielleicht dauerhaft erinnert hätten.

Darum stellt sich die Frage: Wohnt uns eine gewisse Neugier inne? Wer sein Leben durch neue Ideen verändert, braucht Mut und ist auch voller Erwartung auf Neues. Wie wird sich in Folge der Idee mein Leben weiter entwickeln? Geht es in eine vollkommen falsche Richtung oder bringt es mich dorthin, wohin ich wollte?

Wie muss eine Idee sein, die wertvolle Momente erschaffen kann?

Eine Idee muss gar nichts Riesiges an sich haben. Manchmal geht es einfach nur um einen Spaß, bei dem man überhaupt nicht erwachsen und vernünftig “rüberkommt”. Und das Schöne daran ist, es ist Dir in so einem Moment total egal!

Ich habe z.B. einmal mit Freunden nach einer Feier auf dem Heimweg einen großen Fliederstrauß an einer Bushaltestelle gepflückt. Als der Bus ankam, musste Jeder – der ein- oder aussteigen wollte – durch unser Äste-Spalier gehen, während wir mit voller Inbrunst sangen: “…wir wollen die goldene Brücke bauen, wer hat sie denn zerbrochen? Der Goldschmied…” Witziger Weise spielten alle Passanten mit und bekamen von uns aus Dankbarkeit ein Stückchen unseres Flieders. Das hielten wir dann an sämtlichen Haltestellen so, bis unser Fliederstrauß nur noch aus dürren Ästen bestand. Wir hatten so viel Spaß dabei, lachten uns kaputt, die Passanten übrigens auch und keiner beschwerte sich über unsere ausgelassene Stimmung. Unbeschwert und ausgelassen zu sein, sollten wir viel öfter.
Das Leben ist schon ernst genug und Lachen tut uns unheimlich gut. Ich möchte diesen Moment nicht missen.

Oder aber, es ist eine wirklich lebensverändernde Idee. Das kommt auch hin und wieder vor. Irgendetwas oder Irgendjemand spielt dabei immer den Auslöser. Zumindest war es bei mir so. Ich sollte z.B. vor vielen Jahren als Dozentin/Referentin arbeiten, ohne vorher so etwas jemals gemacht zu haben. Außer Fachwissen und Berufspraxis brachte ich, meiner Meinung nach, nichts mit. Vor allem an Didaktik fehlte es mir. Trotzdem reizte mich diese Aufgabe.

Mit einigem “Flattern” absolvierte ich einen Probeunterricht. Es stellte sich heraus, dass mir das Unterrichten richtig Spaß machte, die Teilnehmer meinen Erklärungen folgen konnten und ich für diesen Beruf, wider erwarten, geeignet war. Mittlerweile unterrichte ich ca. 20 Fächer im Kaufmännischen und wirtschaftlichen Bereich und das seit über 19 Jahren.

Ähnlich ging es mir mit dieser Homepage. Der Sohn eines befreundeten Ehepaars brachte mich auf die Idee, das Internet für mich zu nutzen. So erstellte ich diese Webseite hier, die mir sehr am Herzen liegt, weil mir ganz grundsätzlich Menschen am Herzen liegen.

Auch diese Tätigkeiten machen mir Spaß und ich hoffe, dass ich damit einigen Menschen auf eine ganz neue Art helfen kann, ihr Leben schöner und lebenswerter zu gestalten. Dafür bin ich dankbar.

Hast Du auch eine Idee? Worauf wartest Du noch? Vertraue auf Dich und
setze sie um, es wird bestimmt aufregend!
Viel Glück dabei!

Leave a Comment